Eine Saison in Frankreich / Une saison en France

Eine Saison in Frankreich / Une saison en France
F 2018 / R: Mahamat-Saleh Haroun / D: Eriq Ebouaney, Sandrine Bonnaire / FSK: o. A. / 97 Min.

Der Lehrer Abbas flieht vor dem Krieg in Zentralafrika nach Frankeich, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Während er auf seinen Flüchtlingsstatus wartet, arbeitet Abbas auf einem Wochenmarkt, die Kinder gehen zur Schule und die Familie lebt in einer bescheidenden Mietwohnung. Auf dem Markt lernt Abbas Carole kennen, die an einem Nachbarstand arbeitet. Was wird jedoch aus Abbas und seiner entwurzelten Familie, wenn sein Asylantrag abgelehnt wird? Carole bietet Abbas an, ihn und seine Kinder in ihrer Wohnung zu verstecken. Abbas weiß, welches Risiko Carole damit eingeht, und dass dies auf Dauer keine Lösung sein kann. „Anstatt weiter aus Afrika zu berichten, war es an der Zeit, etwas über die Erinnerungen an das Exil in Frankreich in Erfahrung zu bringen und Gesichter zu zeigen..." Mahamat-Saleh Haroun

Foto: Film Kino Text

Französische Filmwoche Sachsen-Anhalt 2019
10. bis 17. April
Dessau . Halle . Magdeburg

Kontakt

ARTist! e.V.
Moritzplatz 1
39124 Magdeburg
www.moritzhof-magdeburg.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 391 / 25 78 932

Social Media